Skip to main content
Starkel

Adoption

Eine Adoption kommt durch schriftlichen Vertrag zwischen dem Adoptierenden und dem Wahlkind zustande. Das adoptierte Kind ist damit rechtlich dem leiblichen Kind gleichgestellt. Zur Gültigkeit einer Adoption ist die gerichtliche Bewilligung erforderlich. Der Notar kann alle dafür notwendigen Schritte erledigen – vom Abfassen des Adoptionsvertrages bis zur Einholung der gerichtlichen Bewilligung.

Zurück

Starkel

„Wir sind in allen Fragen und
Anliegen rund um die Familie
gerne für Sie da.”

Dr. Alexander Starkel
Kontakt aufnehmen